Seite auswählen

Lieben Dank für alle Namensvorschläge. Alle schön, aber ihr wisst es: der eine zu lang, den anderen gibt es schon, der dritte ein wenig zu lyrisch.

Nun ist es entschieden: Er heißt er „Tosh“. Eigentlich „Auchentoshan“. Es gibt dazu unterschiedliche Aussprachevorschläge, wir hörten es in Schottland mit „ch“ (schwierig auszusprechen), aber es gibt auch die Vaiante mit „Ock“. Egal wie, findet raus, was es ist und trinkt auf Tosh! Slainte mhath!