Seite auswählen

Gestern morgen wollte ich Agate nach dem Aufstehen mit in’s Bad nehmen. Sie kam allerdings nur sehr zögerlich und etwas steifbeinig in der Hinterhand hinter mir her. Kein Wunder, hatte sich doch ein Welpe an der Milchquelle festgesaugt und musste mühsam zwischen Agates Hinterbeinen mitlaufen.

Ich hatte am Abend schon vorher beobachtet, wie zwei der Lütten versuchten, die Kistenumrandung zu überwinden. Sie hatten die hinteren Krallen in einer Einkerbung der Kistenwand eingeschlagen und die die Vorderbeine schon über den Kistenrand gearbeitet. Jetzt hieß es nur noch, sich weiter hochziehen. Das sah ähnlich aus wie auf dem verlinkten Video: https://www.youtube.com/watch?v=u155ncSlkCk

Inzwischen sind die Kleinen umgezogen und gewöhnen sich an das Ställchen im Wohnzimmer.

Ach ja, Sie wollen wissen, wer der Mann über Bord war! Wer bereits geraten hat, hat bestimmt richtig geraten: Bootsmann! (Die Kletterer am Vorabend waren Bootsmann und Lilly.)