Seite auswählen

So, schnell noch frohe Ostern an alle netten Menschen und Hunde!

Gleich kommen die ersten Enkel. Da müssen Lindt-Hasen, Körbchen und Welpen wieder ordentlich sortiert sein. Und dann geht es los mit der Welpensozialisierung! Glücklicherweise sind die beiden kleinen Enkel, die heute schon kommen, sanft und vorsichtig. Und sie akzeptieren auch, dass die Tür zum Welpenzimmer geschlossen ist und sie nur mit einem Erwachsenen zu den Welpen dürfen. Morgen kommt dann auch noch Luise und passt darauf auf, dass alles seine Richtigkeit hat.

Die ersten Würfe sind bei uns im Wohnzimmer zur Welt gekommen. Ich habe die ersten Wochen dort auf einer Matratze geschlafen. Gefühlt ging das gut. Aber ich bin so froh, dass jetzt seit vielen Jahren die Welpenkiste hier im Schlafzimnmer steht und die Welpen mit der Mama die ersten Wochen sozusagen abgeschottet sind. Das ist natürlich auch für mich nicht schlecht: Das ermöglicht mir viele ruhige Stunden mit den Kleinen!