Seite auswählen

Das Wochenende war wunderschön! Für uns und die Welpen. Die Kleinen hatten viel neuen Input.

Und auch heute gab es Besuch. Aber diesmal ganz anders: Jorin und Annie kamen, unaghängig voneinander, die Welpen besuchen. Die beiden haben gelassen akzeptiert, dass die Welpen ziemlich müde waren. Und so saßen da zwei große Mädchen im Ställchen, schauten mal aufs Handy mal zu den Babys und streichelten nebenbei jeweils mindestens einen schlafenden Welpen. Was für eine wunderbare, wichtige Sozialisierungslektion! Danke an euch Mädels!

Die kleine Lille entwickelt sich langsam zum Fräulein Putzig! Man muss ihr einfach zuschauen! Ich musste auch abends bei Annie Taschenkontrolle machen!