Seite auswählen

Eigentlich müsste ein Kameramann vor Ort sein: Ich sitze vor der Welpenkiste und staune. Das kleinste Prinzesschen, Lotta, hängt an der Wand der Welpenkiste. Hinterpfoten in die die Holzrillen eingekrallt, Achseln auf dem Kistenrand. Bereit zum Ausbruch! Schade, dass es nicht ein P-Wurf ist. Sie ist mein Pretty Little Galway Girl. Tough, ungewöhnlich, selbstbewusst, bezaubernd hübsch! Ihr lieben Lübecker, sie passt!

Der gute Gatte baut das Welpenställchen im Wohnzimmer auf, damit Lotta und ihre Kumpels ein wenig mehr von der Welt sehen.





Der Umzug ins Wohnzimmer ist der erste Schritt in die große weite Welt. Das ist wichtig und in Ordnung. Aber eben war ich auch bei meiner Freundin Julia und habe die Welpensets abgeholt, mit denen die Welpen in fünf Wochen unser Haus verlassen. Jaja, auch wichtig und und in Ordnung, aber auch ein wenig schmerzlich!