Seite auswählen

Unterschiedliche Sichtweisen bei Mensch und Hund

Ausflug zu Herdis und Polle nach Dänemark mit dem traditionellen Spaziergang auf Römö. Da sind sich Mensch und Hund einig: Einfach herrlich! Das Wetter auf Römö: Regen, der in der Qualität von leichtem Niesel bis hin zu ergiebigen Schauern rangiert. Der Mensch findet...

Bereit für Silvester?

Bevor das Jahr für die Menschen festlich endet, beenden wir es für Hund (und Mensch) mit einer liebgewordenen Tradition: Wir machen einen langen Spaziergang an der Elbe (für die Hunde), und dann läuten wir auf dem Parkplatz mit Berlinern (garantiert ohne Senf!) und...
So kann ein Feiertag auch sein!

So kann ein Feiertag auch sein!

Ein richtiger Feiertage wird es für die Hunde erst durch einen schönen Spaziergang. Der gute Gatte nutzt seit längerem diese schöne Alternative zur Elbe, die bei schlechtem Wetter für weniger Sandeintrag ins Haus sorgt. Mathilda hat sich gefreut, ihrem Freund Tadäus...
Die Nacht vor dem heiligen Abend ….

Die Nacht vor dem heiligen Abend ….

Heute gibt es eine kurze Bildergeschichte. Die Hunde, ganz besonders Quinn, waren heute so ausdrucksstark, dass eigentlich keine Worte nötig sind. „Die Nacht vor dem Heiligen Abend kann mir gepflegt gestohlen bleiben, wenn damit Baden, Bürsten und ROTE Schleifen...