Seite auswählen

Auf dem großen Bild können Sie sehen, wie es zugeht am Futterring! Nach wie vor nicht sehr gesittet, aber es ist jetzt kein Vollbad nach der Mahlzeit mehr notwendig. Damit die drei Kleinen genug abbekommen, füttere ich sie jetzt extra. Und, schauen Sie,  hier geht es sehr gesittet zu!  Und nun sitze ich neben der Kiste, bereit neun kleine Würstchen aufzunehmen. Glücklicherweise sind die gut aufnehmbar und die Kiste bleibt relativ sauber. Gleichzeitig sind die Kleinen gerade in bester Spiel- und Tobelaune. Allerdings garnicht so einfach, wenn man sich gerade darauf konzentriert, den Darm ein wenig zu entlasten und  gleichzeitg von einem Kumpel angespielt wird! Wenn die Kleinen nachher zur Ruhe kommen, ist Bettenwechsel. Die Waschmachine stöhnt schon und wünscht sich nach Dänemark, wo immer nur samstags Bettenwechsel ist!