Seite auswählen

Wenn da der Farbpinsel nicht äußerst ordentlich geschwungen wurde!

Das ist Tate. Das erstgeborene Mädchen heißt jetzt „A Tribute to Tate“ und wird nach Bonn ziehen, zu ihrer Großcousine Misty Blue. Bevor sie mit inhrem Frauchen Allin durch die Welpe zieht, wird Allin sie erst mal in ihrem Atelier anlernen und ihr zeigen, was Kunst ist.

Heute ist der Tag der Mädchen: Der kleinen Schwarzen erzähle ich jetzt auch schon, wo sie demnächst leben wird. Sie zieht zu Willow, der genau wie Misty einer der wunderschönen blauen Beardies ist.