Seite auswählen

Wir haben heute nachmittag mal das Welpenställchen verlassen und waren mit India und Holly an der Elbe. Nächste Woche lebt Indias Schwester Holly seit 16 Jahren bei ihrer Familie!

Auch wenn kein gutes Wetter angesagt war, musste es für die beiden alten Damen ein Spaziergang am Bassenflether Strand sein. Und da die beiden das verdient haben, war das Wetter viel besser als erwartet.

Als Kind wurde mir vermittelt, dass diejenigen, die nicht mehr auf dieser Erde leben, im Himmel sind. Ein wenig von diesem Kinderglauben habe ich in mein Erwachsenenleben gerettet, und so stelle ich mir vor, dass unsere Hunde, die uns nicht mehr körperlich begleiten, sich jenseits des Regenbogens zusammengefunden haben. Dort ist es so wie an der Elbe. Und natürlich muss ich, besonders wenn ich mit India an der Elbe bin, immer auch an die Herzenshunde denken, die uns dort seit 1995 begleitet haben. Die Liste der Namen wäre zu lang um sie aufzuschreiben. Aber unsere Herzen sind groß genug für sie alle!