Seite auswählen

57. Tag

Da liegt sie nun, auf Rosen gebettet. Heute haben wir noch mal ganz gründlich die Pfoten gewaschen und eine liebevolle Pflegesession gehabt. Klar, natürlich damit Jette schön für ihre Welpen ist. Aber es ist auch wichtig, dass das dichte Fell gut gekämmt ist, damit nicht ein kleiner Welpe im Fell hängen bleibt. Wer mich kennt, weiß, dass ich Schnappatmung bekomme, sobald Beardie und Schere in direkte Nähe voneinander kommen. Aber heute habe ich beherzt das Fell am Bauch abgeschnitten. Dann ziept es beim Bürsten nicht und außerdem fällt das Fell sowieso aus, wenn die welpen da sind.