Seite auswählen

Wie kommen die Welpen mit der Hitze zurecht? Eigentlich kann ich nur sagen: Weise! Wenn sie morgens in den Garten kommen, futtern sie mit gutem Appetit und spielen ein wenig. Und dann ruhen sie den Rest des Tages. Eigentlich werden sie hauptsächlich wach, um sich umzulegen. Der eine spielt unterwegs zum nächsten Schlafplatz kurz mit einem Geschwisterchen – egal ob es schläft oder nicht –  oder probiert das Spielzeug aus. Der andere lässt sich vom nächsten Menschen beschmusen.

Wie man sieht, schmeckt das Brüderchen ganz gut, das Futter schmeckt zumindest nicht allen! Es kamen mittags nur vier zum Futterring, die anderen haben lieber weiter eschlafen. Ich hatte schon überlegt, ob ich zu Jettes Schonung versuchen sollte, das Säugen zu beenden. Aber bei diesen Tmeperaturen bin ich froh, dass sie ab und zu den Welpen noch einen leckeren Milkshake anbietet!