Seite auswählen

Das Bild vom kleinen schwarzen Bübchen und das Quieken und Quäken der Welpen nehme ich jetzt im Kopf mit zur Schule. Ist Jette nicht ein perfektes Hundemädchen? Ich hätte gar nicht überlegen brauchen, wer den guten Gatten unterstützt, falls ich während der Geburt in der Schule bin. Jette hat gestern um 22:05 Uhr das erste Bübchen im Wohnzimmer ins Körbchen gelegt und heute Morgen um 6:23 Uhr als letzten diesen süßen Kerl mit schwarzer Nase. Wenn der gute Gatte gleich vom Hundespaziergang zurück ist, kann ich beruhigt zur Schule fahren und der Gatte wird die Wurfkiste mit wunderbaren Inhalt hüten. Über die spannende Nacht werde ich später berichten. Ja, und natürlich Bilder von den Welpen zeigen.