Seite auswählen

Heute war ich mit Mathilda in Sottrum zur Ausstellung. Der gute Gatte und Agathes Familie haben derweil die Welpen bespaßt und versorgt. Nach einem einem schönen und erfolgreichen Tag habe ich es dann genoßen, den Welpen beim Spiel zuzuschauen. Und was tut Mathilda derweil? Geht  im Fluß baden. Und ehrlich, das ist vollkommen verboten! Nur heute machen wir eine Ausnahme und schimpfen nicht! Denn Mathilda hat das das dritte Mal ihre Klasse mit dem begehrten V1 gewonnen und damit die Bedingungen zum Jugendchampion unseres Clubs erfüllt. Sie hat fix erkannt, dass ich stolz auf sie bin und sich nun einfach mal eine verbotene Erfrischung erlaubt. Und was macht Mama Jette? Spürt das Besondere und badet auch gleich mal. Und dann haben die beiden miteinander getobt. Ich weiß, Sie würden das gerne sehen. Aber manchmal muss ich einfach nur dasitzen und die Situation einfach nur mit meinen Augen genießen.

Und jetzt stoßen der gute Gatte und ich auf Mathilda, Mama Jette und die Welpen an, mit einem guten französischen Tröpfchen, das mir eine liebe Freundin geschenkt hat. Prost Jette, auf deine wunderbaren Kinder!