Seite auswählen

Wer wird gewinnen?

Wer den Stock gewinnen wird, das ist keine Frage: Sie können es nebenan lesen: Natürlich Elli! Das liegt nicht daran, dass Elli jetzt schon stärker ist als Erna, sondern daran, dass Beardies hoch soziale Wesen sind. Wenn in einem Wurf das kleine Mäuschen mit dem dicken Möpschen rangelt, wird der Große, Starke immer mal wieder den Kleinen gewinnen lassen. Das beobachte ich immer wieder und es rührt mich! Und natürlich lässt die souveräne, erwachsene Erna Klein-Elli gewinnen. Ich gehe davon aus, dass Elli eines Tages mehr Körpermasse entwickelt als Erna, aber es würde mich sehr wundern, wenn sie diese eines Tages gegen Erna einsetzen würde! Vielleicht liebe ich unsere Rasse genau deshalb so: weil sie mir vorleben, wie man weise und liebevoll miteinander lebt!

Das, was Sie links von Elli lesen, hören wir auch den anderen. Letzte Woche habe ich Agathe besucht und konnte mich selbst vergewissern, wie prima sie wächst und wie gut es ihr geht. Selbst unser kleines Agathchen wiegt schon über 10 kg.

Bei denjenigen, die nicht bei einem Beardie-Kumpel aufwachsen, geben sich die Menschen alle Mühe als Spielkameraden!

 

Der Bericht vom Schulhund:

Elli wächst und wächst – der Begriff „kleiner dicker Brummer “ trifft es ganz gut. Wir mussten ihr das schicke pinke Halsband abnehmen, sonst hätten wir es nicht mehr über ihren Kopf bekommen.
Diese Woche habe ich Ernas Lieblingsleckerlies gebacken, wen wundert es, Elli steht natürlich auch darauf. Sie schaut sich im Moment täglich neue Sachen von Erna ab und lernt schnell dazu. Mittlerweile kommt sie verlässlich, wenn wir sie rufen, zurück zu uns. Das Ganze im Garten auch schon ohne Leine. Die kleinen Unfälle im Haus werden auch immer seltener, es entspannt sich also vieles. Morgens kann ich am Wochenende jetzt auch schon bis 7 Uhr schlafen, ohne einen See befürchten zu müssen.
Diese Woche waren wir am Dienstag in der Schule, weil die Schulfotografin da war. Es sind schöne Bilder geworden, noch sind sie nicht da, sobald wir sie haben, schicken wir Vera welche.
Im Moment ist es am lustigsten, wenn die beiden Hunde sich um das Spielzeug streiten. Also nicht, dass alle denken wir haben nicht genug – nein, die zwei Streithähne wollen immer nur das Selbe zur gleichen Zeit. Wir haben sogar schon doppelt gekauft, aber auch das bringt leider nichts. Wie man auf den Bildern sehen kann, ist Elli immer voll stolz, wenn Erna sie am Ende doch immer gewinnen lässt. Dabei schaut sie, als wenn sie kein Wässerchen trüben könnte, treu aus jetzt nicht mehr ganz blauen Augen. Auch die Frisur ändert sich, die kleine weisse Raute auf dem Kopf wächst jetzt nach links. Das Fell wird immer länger und kuscheliger, muss aber auch öfter gekämmt werden. Regen mag Elli gar nicht, dann dreht sie um und will nicht mehr Gassi gehen.
Letzte Woche haben wir das erste Mal einen Waldspaziergang gemacht und Elli hat sich dabei todesmutig mit den Vorderpfoten in die Este gestürzt, für genau 5 Sekunden, dann war es ihr doch zu nass. Ich bin gespannt wie das nächste Woche an der Ostsee wird?